In Mainz studieren

Voraussetzungen

  • Ihre Heimathochschule muss im Rahmen von ERASMUS ein gültiges bilaterales Abkommen mit der Universität Mainz haben.
  • Sie müssen sich an Ihrer Heimathochschule um einen Austauschstudienplatz in Mainz bewerben. In der Regel geht das über den Fachkoordinator oder das Büro für Internationale Beziehungen Ihrer Heimatuniversität. Für Informationen über Fristen und unsere Semesterdaten, beachten Sie bitte die Links zur rechten Seite. Bitte beachten Sie auch die Fristen Ihrer Heimatuniversität.
  • Sie müssen von Ihrer Heimathochschule als Austauschstudierender nominiert werden. Ohne die Nominierung von Ihrer Heimathochschule wird Ihre Bewerbung nicht akzeptiert.
  • Bitte stellen Sie sich zu Beginn des Semesters beim zuständigen Auslandskoordinator (Dr. Frank Sinß) vor. Nutzen Sie hierzu seine Sprechstunde (aktuell dienstags von 10h – 11h, Raum 03-326 GFG).Füllen Sie dazu das Dokument (Anmeldung zu Lehrveranstaltungenhttp://www.studium.uni-mainz.de/files/2011/09/ohne_Intensivkurs_Formular_Austauschstudierende_LVAnmeldung1.pdf aus und bringen Sie es in die Sprechstunde mit.

Kursangebot

Wir bieten deutschsprachige Kurse für Bachelor-Studierende und Master-Studierende an. Zusätzlich bietet das Institut des FB02 spezielle Kurse auf Englisch für Incomings an (siehe unten).

Kurse auf deutsch

Achtung: Für die Teilnahme an deutschsprachigen Kursen werden sehr gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt!
Das gesamte Kursangebot findet sich hier. In den Kursbeschreibungen ist unter "Voraussetzungen/Organisatorisches" angegeben, an welche Zielgruppe sich die Veranstaltung richtet. Studieren Sie im Bachelor-Studiengang, wählen Sie Kurse, die sich an "Bachelor Studierende im Studiengang Soziologie (Kern- und Beifach)" richten. Studieren Sie im Master-Studiengang, wählen Sie Kurse, die sich an "Studierende im Master Studiengang Soziologie" richten.

Kurse auf Englisch

Kurse mit der Unterrichtssprache Englisch finden sich hier.
Achtung: Die Teilnahme an englischsprachigen Kursen der Politikwissenschaften (Political Science) oder Publizistik (Communications) ist grundsätzlich für Soziologie-Studierende nicht möglich.

Learning Agreement

  • Das Learning Agreement und das Changes of Learning Agreement dient der Absicherung der besuchten Kurse und ist Grundlage für das später ausgestellte Transcript of Records.

Transcript of Records

  • Bitte registrieren Sie sich während der Prüfungsanmeldephase per E-Mail für ihre Prüfungen und Hausarbeiten. In der Mail soll Vor- und Nachname, Matrikel-Nr. und der Name der Veranstaltung stehen. In das Transcript of Records können nur Leistungen aufgenommen werden die auch vorher im LA/CLA aufgeführt und durch den Auslandskoordinator gegengezeichnet sind
  • Das Transcript of Records wird Ihnen vom Studienbüro ausgestellt, sobald die Noten für Ihre Prüfungen und Hausarbeiten vorliegen.

Wir wünschen einen angenehmen und erfolgreichen Aufenthalt in Mainz!
Bei Fragen sind wir immer über Email und in der Erasmus-Sprechstunde zu erreichen.